Die Stärken und Dienstleistungen

Die M-Industrie pflegt mit ihren Kunden einen intensiven Kontakt und verantwortungsbewussten Umgang. Ob im Produkte- oder Dienstleistungs-
bereich: hinter jedem Angebot stecken Leidenschaft, Kompetenz, Erfahrung, Schweizer Qualitätsverständnis und Zuverlässigkeit. Die M-Industrie ist ein ausgewiesener und erfahrener Spezialist in der Entwicklung von Private Labels und massgeschneiderten Produkten.

Fachkenntnisse im Detailhandel
Auch im Category Management, im Marketing und Vertrieb sowie im Supply Chain Management kann Sie die M-Industrie kompetent unterstützen. Als Hauptlieferant der Migros verfügt sie über breite Fachkenntnisse im Detailhandel.

Belieferungs- und Abholgrosshandel
Mit Saviva deckt die M-Industrie die Bedürfnisse im Belieferungs- und Abholgrosshandel ab. Kunden in der Gastronomie und Ausser-Hausverpflegung haben so den Vorteil, innovative Produkten und Dienstleistungen aus einer Hand zu beziehen.


Die Kernkompetenzen der M-Industrie

Zwei Herren im Gespräch mit einem Total-Waschmittel in der Hand und Waschmittel-Produkten im Hintergrund an der Wand.

Mibelle Wasch-und Putzmittelsortiment

Auf Kundenwunsch analysiert die M-Industrie die Zielmärkte und kreiert neue Sortimente und Produkte. Sie erkennt Chancen durch eine professionelle Markt-, Kunden- und Wettbewerbsanalyse. Für ihre Kunden entwickelt sie Marktpositionierungen, innovative Verpackungslösungen und attraktive Kommunikations- und Verkaufsförderungskonzepte.
Reihen von Risoletto Schokoladestengel werden in der Maschine nochmals mit brauner Schokolade überzogen

Risoletto Produktion

Die M-Industrie ist weltweit ein führender Anbieter von Private Labels. Sie produziert über 20‘000 verschiedene Food- und Near-Food-Produkte, die sie weltweit zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis vertreibt. Knapp 90 Jahre Erfahrung prägen das einzigartige Know-how der M-Industrie in der Entwicklung, der Produktion und in der Vermarktung von Private-Labels.

 

Mann in Mibelle-Schürze und Schutzbrille steht im Labor mit vielen Fläschchen und Dosen und riecht an einem weissen Becher

Mibelle Testlabor

Innovationen sind einer der Haupttreiber des Geschäftes der M-Industrie. Der entscheidende Produktevorteil für den Kunden steht an erster Stelle ihrer Innovationsstrategie. Jedes Jahr bringen die Unternehmen der M-Industrie hundert neue Produkte auf den Markt, darunter auch sogenannte „New-to-the world-Produkte“. Rund 200 Forscherinnen und Entwickler setzen sich täglich hochmotiviert für die Technologien, Konzepte und Produkte von morgen ein. Dank gut strukturierten Prozessen und hervorragender interdisziplinärer Zusammenarbeit stellt die M-Industrie eine kurze „Time-to-Market“ sicher. Flexibilität ist ein weiteres Kernanliegen bei der Entwicklung neuer Produkte. Dank ihrer Nähe zu den internationalen Märkten, reagiert die M-Industrie schnell auf neue Trends bei Roh- und Handelswaren.

Tiefkühlregale in einer Migros-Filiale mit ganzen Produktsortimenten

Tiefkühlsortiment

Die Fachleute der M-Industrie überprüfen regelmässig die Sortimente und Produktionsprozesse im Interesse der Kunden und Konsumenten. Mit viel Innovationsgeist entstehen so neben neuen Produkten auch viele kleine und grosse Verbesserungen. Systematisches Absatzcontrolling als After-Sales-Service, permanente Beratung zu Produktvariationen und Line-Extensions gehören zur erfolgreichen Weiterentwicklung der Sortimente. Genauso wie Aktualisierungen und Relaunches.

Jowa Bäcker füllt Brotregal einer Migros-Filiale mit frischen Broten auf

Frische Jowa Weggli

Als Tochterunternehmen der Migros, dem führenden Lebensmitteleinzelhändler der Schweiz, verstehet die M-Industrie das Denken und Handeln des Detailhandels. Dieses Know-how entlang der gesamten Wertschöpfungskette ist optimale Basis für die Entwicklung nachhaltiger und erfolgreicher Kunden-Konzepte.
Zahlreiche Reissilos der Riseria hintereinander in diversen Reihen

Reissilos der Riseria

Die M-Industrie weiss, dass eine optimierte Supply-Chain ein entscheidender Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens darstellt. Darum strebt sie mit ihren Partnern enge unternehmensübergreifende Prozesse an. Mit ihrem professionellen Supply Chain Management sowie modernsten IT-Systemen hat sie die dazu notwendigen Voraussetzungen geschaffen. Die M-Industrie erzeugt mit integrierten Lösungen einen Mehrwert für ihre Kunden, damit diese erfolgreich am Markt agieren können.

Vegi-Gyros-Burger mit Fladenbrot

Vegi-Gyros-Burger im Fladenbrot

Belieferungs- und Abholgrosshandel

Saviva verbindet die Schweizer Food-Service-Spezialisten der M-Industrie unter einem Dach. Sie deckt die Bedürfnisse im Cash+Carry und Belieferungsgrosshandel ab. Profi-Kunden aus der Gastronomie, Hotellerie, Institutionen, Gemeinschaftsverpflegung sowie selbständige Detaillisten profitieren von innovativen Produkten und Dienstleistungen aus einer Hand.
Die Verbindung von Produktion und Handel ermöglicht umfassende Angebote und Lösungen für die Ausser-Haus-Verpflegung. Oberstes Ziel ist es, den Kunden den Alltag und damit das Geschäftsleben so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten – mit einer nationalen Marktleistung.

Zur Website von Saviva