Zahlen und Fakten der M-Industrie

Die M-Industrie gehört zur Schweizer Migros-Gruppe. Sie produziert mit ihren 23 Schweizer Unternehmen und den sieben ausländischen Betrieben über 20‘000 hochwertige Food- und Non-Food-Produkte. Sie ist damit einer der grössten Eigenmarkenproduzenten weltweit.

 

Kennzahlen per 31.12.2016

Nettoumsatz

Mio CHF 6'389

Anzahl Mitarbeitende

13'391

∅ Investitionen im Jahr

Mio CHF 200

Anzahl Produkte

20'000

Qualitätsprodukte Swiss made

Die M-Industrie vertreibt weltweit über 20‘000 hochwertige Schweizer Lebensmittel, Körperpflegeprodukte sowie Putz- und Waschmittel zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu ihren Kernkompetenzen gehört die Entwicklung von Private Labels. Als Industriegruppe der Migros – der grössten Detailhändlerin der Schweiz – ist sie nahe am Markt. Sie setzt Trends und überrascht ihre Kunden immer wieder aufs Neue mit innovativen Produkten und Dienstleistungen. Sie exportiert Schweizer Qualitätsprodukte in rund 50 Länder. Hauptmärkte sind Deutschland, England, Frankreich, Italien, Kanada, USA China und Japan.

Die M-Industrie produziert verantwortungsvoll und nachhaltig. Sie transportiert die Waren wenn immer möglich mit der Bahn. Mit rund 13‘000 Mitarbeitenden, darunter 538 Lernende in über 30 verschiedenen Berufen, ist sie eine bedeutende Arbeitgeberin in der Schweiz.

Zu den Kategorien

Zur Broschüre "Zahlen & Fakten 2016" (PDF)

M-Industrie Gruppenstruktur

Fleisch
Geflügel
Fisch
Milchprodukte
Käse
Saucen
Brot
Convenience
Getränke
Süsswaren
Snacks
Kaffee
Reis
Personal Care
Home Care
Grosshandel
Handels-
plattformen